uhr rhythmisierung

Wie geben dem Lernen Zeit

Die Oberschule am Goldbach bleibt in Bewegung. Nach wie vor richten wir unser Handeln entsprechend unserer pädagogischen Grundüberzeugung aus „Jedes Kind will und kann lernen, jedes auf seine eigene Art - miteinander und voneinander“.
Dabei sind alle unserer Schulentwicklungsprozesse gekennzeichnet durch ein systematisches und innovatives Vorgehen.

Entwicklungsprozess im Überblick

  • 2014: Leitbild der Oberschule am Goldbach
  • 2014: Leitbild der Oberschule am Goldbach
  • 2015: Konstituierung Steuergruppe als didaktisches Gremium
  • 2015: Erarbeitung von Kriterien für guten Unterricht 
  • 2016: Einführung von Kompetenzraster und Checklisten
  • Seit 2017 Entwicklung eines Konzepts zur Rhythmisierung

Vor dem Hintergrund enormer gesellschaftlicher Veränderungen und einer immer größer werdende Heterogenität unserer Schülerinnen und Schüler möchten wir die Wirksamkeit unserer Arbeit noch weiter erhöhen und den Lebensraum Schule stärken.
Den Umgang mit Zeit in der Ganztagsschule haben wir in diesem Kontext als zentrales pädagogisches Gestaltungsfeld mit enormen Entwicklungspotenzialen ausgemacht.
In Kürze werden wir unser Konzept zur Rhythmisierung an unserer Oberschule an dieser Stelle vorstellen.

 

 

 

Kooperationen

Go to top